Kopie von Monochromatic Music Facebook Cover (13).png
 

"Wenn Dauerstress am Arbeitsplatz krank macht, dann ist Hilfe und Unterstützung  für Arbeitgeber & Arbeitnehmer unabdingbar."

Dorothee Menes


 

Check-up für 

Arbeitgeber & Arbeitnehmer

Wie gehen Sie mit dem Thema: "Dauerstress und seine Folgen" um?

Finden Sie das Thema wichtig?

Wissen aber nicht was Sie tun können? 

Wenn Sie folgende Fragen mit "ja" beantworten, dann

"Herzlichen Glückwunsch!" Dann sind sie vorbildlich beim Thema "Dauerstress und seine Folgen" unterwegs!

Wenn sie jedoch eine Frage mit "nein" beantworten, besteht bereits Handlungsbedarf!

​​

Denn wenn wir ernsthaft darüber nachdenken, schadet es nicht nur den Arbeitnehmer, sondern auch in großen Ausmaß SIE, als Arbeitgeber! 

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und setzen Sie sich mit diesen Punkten auseinander. 

# Dauerstress macht krank

Wissen Arbeitgeber & Arbeitnehmer, dass Dauerstress am Arbeitsplatz krank macht?

# Umgang mit Dauerstress

Gehen Arbeitgeber & Arbeitnehmer offen und ehrlich mit dem Thema: Dauerstress am Arbeitsplatz um? 

# Kommunikation

Wird das Thema: Stress und seine Folgen und Auswirkungen offen angesprochen? 

# Wissen über die Folgen von Dauerstress

Kennt JEDER die Anzeichen und deren Folgen?

# externer Ansprechpartner 

Wissen Arbeitgeber & Arbeitnehmer, wohin sie sich im Ernstfall wenden können? Kennen sie die Anlaufstelle?


# Begleitung und Betreuung während der Arbeitsunfähigkeit

mit der Online-Kur

Wissen Arbeitgeber & Arbeitnehmer, dass sie während der Arbeitsunfähigkeit unbedingt professionell & ganzheitlich begleitet werden sollten, damit Sie so schnell wie möglich wieder an den Arbeitsplatz zurück kehren können?


# Begleitung & Unterstützung während der Wiedereingliederung

Wissen Arbeitgeber & Arbeitnehmer genau über den Ablauf der Stufenweisen Wiedereingliederung Bescheid?


# Unsicherheit zur vollen Leistungsfähigkeit

Gelingt es die Unsicherheiten bei der Wiederaufnahme der Arbeit, die bei Arbeitgebern & Arbeitnehmer vorhanden sind, gut aufzufangen und in einen sicheren Umgang umzuwandeln? 


# Anbieter

Haben Arbeitgeber & Arbeitnehmer einen Anbieter der den Gesamtprozess  -  von der Entstehung bis zur vollen Genesung wohlwollend begleitet und unterstützt?

Wenn sie ehrlicherweise auch nur eine Frage mit "nein" beantworten, besteht bereits Handlungsbedarf!

Denn wenn wir ernsthaft darüber nachdenken, schadet es nicht nur den Arbeitnehmer, sondern auch in großen Ausmaß SIE, als Arbeitgeber! 

 
IMG-20210825-WA0009.jpg

Dorothee Menes

Burnout-Expertin & Gründerin der Burnout-Online-Kur

Wer hätte das gedacht (niemals hätte ich das gedacht), dass ich mich ausgerechnet mit dem Thema selbständig mache, das einer meiner größten Schmerzpunkte war - der eigene Burnout bei meinem Traumjob...

Mit der intensiven Auseinandersetzung mit mir und meinem Körper, gepaart mit über 20 Jahren Berufserfahrung als  Gesundheitsmanagerin im Großkonzern biete ich heute sowohl Arbeitgebern, als auch Arbeitnehmern meine allumfängliche Fachexpertise und mein Erfahrungsschatz beim Thema Stress, Dauerstress und seine gesundheitlichen Folgen an.